Neu - Der Medienkatalog

Hier geht es zum neuen Medienbestand  in unserem Online-Katalog!

 

                                                                                                                          

Mediensuche im neuen Medienkatalog

In der Suchanfrage können Sie nach Autor, Titel, Serien (z.B. die drei ??? Kids) und auch nach Stichworten wie z.B. Krimi, Historisches suchen. Das Gesuchte eintippen und auf die Lupe klicken. Das Suchergebnis lässt sich unter „Suche verfeinern“ einschränken.

Bei einer allgemeineren Suche klicken Sie auf „ weitere Suchoptionen anzeigen“. Dann haben Sie die Möglichkeit, eine Kategorie auszuwählen (z.B. Kinder- und Jugendliteratur, Schöne Literatur/Medien für Erwachsene) und danach die Suchfunktion zu starten oder Sie suchen zusätzlich noch eine Medienart (Bilderbuch, Buch, Comic, Hörbuch, Hörspiel) aus. Auch hier können Sie das Suchergebnis durch „Suche verfeinern“ eingrenzen und mit „Sortierung“ die Reihenfolge verändern z.B. „Autor“ und die Titel werden alphabetisch nach den Autorennamen aufgelistet.  Oder sie starten die Suche nur mit der Auswahl einer Medienart und mit „Suche verfeinern“ wird das Suchergebnis begrenzt.

Die Recherchelisten bieten Ihnen die Möglichkeit, den Bestand gezielt nach verschiedenen Kriterien zu durchblättern. Es gibt folgende Kategorien: Titel, Personen (meistens Autor), Schlagwort (Medien nach Eigenschaften suchen), Interessenkreis (z.B. Krimi, Historisches), Notation (Medien nach der Aufstellung in der Bücherei suchen), Serien / Reihen (z.B. die drei !!!, Conni). Sie wählen eine Kategorie aus z.B. „Interessenkreis“ – und dort klicken Sie „Krimi“ an und Sie sehen die Krimis im Bestand.

Wenn sie einen Titel des Suchergebnisses  anklicken, erhalten Sie weitere Informationen zu diesem Titel und sehen auch eine Abbildung des Covers. Die Information „Dieses Medium ist verfügbar“ stimmt nicht immer, da die Ausleihe noch manuell erfolgt und deshalb nicht ersichtlich ist, ob das Medium ausgeliehen oder verfügbar ist.

 

 

Kontaktaufnahme unter Tel.: 6804329 oder 0157 7342 1519 montags von 15°° - 17°° Uhr und donnerstags von 17°° - 18°° Uhr. Das Büchereiteam teilt am Telefon mit, ob die Medien verfügbar oder ausgeliehen sind. Außerdem ist eine Vorbestellung per E-Mail: buecherei@kirche-fuhrberg.de  möglich. In einer Antwort erfahren Sie, ob die Medien für sie vorgemerkt sind. Ferner wird ein Termin zur Abholung vereinbart.

 

 

 

                                                                                                                          

Online-Konto

Wer möchte ein Online-Konto nutzen? Dann sind die ausgeliehenen Medien für den Leser / die Leserin einsehbar, und es können die Bücher und Medien von Zuhause vorbestellt und verlängert werden.

Nachdem der Leser bzw. die Leserin der Datenübertragung in den eOPAC der Bücherei zugestimmt hat, vergibt die Bücherei ein Passwort mit dem das Leserkonto online eingesehen werden kann.

Der Online-Katalog ist unter www.bibkat.de/fuhrberg/ zu finden.

 

                                                                                                                          

Ausgabe der Lesestart-3-Sets

Lesestart-1-2-3 ist eine Aktion von Stiftung Lesen und dem Bundesfamilienministerium, um das Vorlesen für Kinder in den Familien zu fördern.

Die Bücherei beteiligt sich an der Ausgabe der Lesestart-3-Sets. Die ersten Lesestart-Sets haben die Eltern beim Kinderarzt erhalten. Die Bücherei plant am 14. Juni eine Veranstaltung mit der ev. Kindertagesstätte Fuhrberg, bei der den dreijährigen Kindern die Lesestart-Sets überreicht werden. Der Lesestart-Beutel enthält ein Pappbilderbuch und eine Info-Broschüre für Eltern und das Büchereiteam legt in den Beutel noch den Bücherei-Flyer.

Eltern, deren dreijährige Kinder nicht von der Kindertagestätte Fuhrberg betreut werden, holen sich die Lesestart-Sets bitte zu den Öffnungszeiten der Bücherei ab.

 

                                                                                                                          

Die neuen Tonies sind da

Die Bücherei hat 13 neue Tonie-Figuren angeschafft. Darunter sind z.B. Geschichten von Paw Petrol, Pippi Langstrumpf und Petronella Apfelmus. Des Weiteren gibt es jetzt auch Tonies mit Kinderliedern. Es stehen insgesamt 75 Tonies-Figuren zur Ausleihe bereit.

Die Bücherei hat eine rote Tonie-Box gekauft (siehe Bild), damit Familien das Tonie-System ausprobieren können. Die Tonie-Box kann von Erwachsenen für zwei Wochen ausgeliehen werden.

 

                                                                                                             

Fuhrberger Bücherei in den Weihnachtsferien geschlossen

Die Bücherei ist in den Weihnachtsferien vom Donnerstag, den 23.12.21 bis zum Mittwoch, den 05.01.22 geschlossen. Ab Donnerstag, den 06.01.22 ist die Gemeindebücherei wieder von 17°° Uhr bis 19°° Uhr geöffnet. Die letzte Möglichkeit in diesem Jahr Medien abzugeben und auszuleihen besteht am Montag, den 20.12. von 15°° Uhr bis 17°° Uhr.

 

                                                                                                                          

Die 2. Klasse kommt in die Bücherei

Vor den Herbstferien besuchte die 2. Klasse mit Frau Heuer die Bücherei. Zuerst haben die Kinder das Bilderbuchkino „Lysander kommt“ angesehen. In der Geschichte erhält eine Mäusefamilie die Nachricht, dass sie einen zusätzlichen Bewohner aufnehmen sollen. Die Mäuse fragen sich, wo soll die weitere Person schlafen, und ob der Kartoffelvorrat reichen wird. Die Kinder erarbeiteten anhand der Bilder, wie ein zusätzlicher Bewohner das Leben verändert. Da Kartoffeln für Mäuse ein wichtiges Nahrungsmittel sind, haben die Schüler überlegt welche Kartoffelgerichte sie kennen.

Danach wurden Kartoffeln im kreativen Teil verwendet. In zwei Gruppen aufgeteilt, hat jedes Kind mit dem Kartoffelstempel ein Apfelbild gedruckt. Während eine Gruppe stempelte, haben sich die Kinder der anderen Gruppe ein Buch ausgesucht. Anschließend hat Frau Heuer ihren Schülern den Büchereiausweis ausgehändigt.

Es gibt eine kleine Überraschung

Mit dem Büchereiausweis sammeln die Schüler Stempel, die sie für jeden Büchereibesuch mit Ausleihe bekommen. Wenn der Büchereiausweis voll gestempelt ist, gibt es eine kleine Überraschung. Normalerweise bekommen die Schüler den Büchereiausweis in der 1. Klasse, aber vor einem Jahr war die Bücherei wegen Corona geschlossen, und die Aktion konnte nicht stattfinden. Die beiden jetzigen 1. Klassen sollen ebenfalls demnächst in einer Veranstaltung den Büchereiausweis erhalten.

 

                                                                                                                          

Wiedereröffnung der Bücherei

Ab sofort können sich die Leser*innen wieder selbst Medien in der Bücherei aussuchen. Dann ist die Bücherei am Montag von 15°°- 17°° Uhr und am Donnerstag von 17°° - 19°°Uhr geöffnet.

Es dürfen sich maximal 4 Besucher gleichzeitig in der Bücherei aufhalten. Bitte die Bücherei nur mit FFP2- oder OP-Maske betreten.

Für Kinder von 6 – 15 Jahren reicht eine Alltagsmaske und Kinder unter 6 Jahren benötigen keine Maske, aber sie dürfen nur in Begleitung Erwachsener kommen. Die Aufenthaltsdauer sollte 15 Minuten nicht überschreiten. Falls vor der Tür gewartet werden muss, bitte an den Mindestabstand von 1,50 m denken. Es ist selbstverständlich, dass sich die Besucher nach dem Betreten der Bücherei zuerst die Hände desinfizieren. Dann können die ausgeliehenen Medien in das Rückgaberegal gelegt werden.

Das Büchereiteam bittet darum, dass Bücher, die zur Ansicht aus dem Regal genommen und nicht ausgeliehen werden, nicht ins Regal zurückgestellt werden. Diese Bücher legen die Leser*innen separat auf einen Tisch, wo sie gesammelt werden.

 

 

                                                                                                             

Zurück